Slosarek coacht Absteiger Weiden. Weiden will es wissen und mit Neo-Coach Peter Slosarek den Aufstieg anpeilen.

Von Christopher Schneeweiß. Erstellt am 10. Juli 2019 (02:41)
BVZ
Neu in Weiden: Peter Slosarek coacht den UFC auf dem Weg zurück in die 1. Klasse Nord.

Am Montag wurde mit Peter Slosarek der neue Trainer vom UFC Weiden vorgestellt. Kein Unbekannter im Bezirk: Er war bereits in Jois und Frauenkirchen als Coach im Amt.

Vor kurzem sickerten auch Infos über die ersten Neuzugänge durch. Und die haben es in sich: Lubomir Meszaros vom SV Gols wechselt zum Absteiger. Der Goalgetter ist zwar schon 40 Jahre alt. Aber in der 2. Klasse Nord definitiv noch eine ernstzunehmende Waffe.

Martin Ivansich
Toptransfer! Jois-Kapitän Patrick Kientzl wechselt die Fronten und heuert beim 2. Klasse Nord-Klub Weiden an.

Zudem wurden die Weidener beim FC Jois fündig und fischten keinen Geringeren als Kapitän Patrick Kientzl aus deren Gewässern. Damit nicht genug: Mit dem Führungsspieler wechseln zudem Patrik Huber und Mario Huber nach Weiden. Die beiden gehen damit zurück in ihre Heimat, Zweiterer kam in Jois aber nicht mehr wirklich zum Einsatz und wird wohl in Weiden eher als Backup eingeplant sein.

Und zu guter Letzt holten sich die Weidener Offensivmann Dusan Krcho ins Boot. Der Stürmer ging zuletzt in Neuhofen auf Torejagd. Im Bezirk war er bereits in Winden und Apetlon an vorderster Front zu sehen. Keine Frage: Mit diesen Neuzugängen peilt Weiden den Wiederaufstieg an!

Auf der Abgangsseite stehen Thomas Zwickl, Simon Eisl, Philipp Potlacnik, David Bencsik, Attila Varga.