Spaß beim ASVÖ-Familiensporttag. Mehr als 250 Besucher trotzten dem schlechten Wetter und hatten in Frauenkirchen Freude an den Sportarten.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 20. September 2017 (02:01)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Freude am Sport. Jung und Alt hatten beim Familientag in Frauenkirchen gehörig Spaß und versuchten sich bei den zahlreichen Sportarten.
zVg

Der Wettergott zeigte sich bei der Erstauflage des ASVÖ-Familiensporttags in Frauenkirchen am Samstag von seiner launischen Seite. Doch die über 250 Besucher ließen sich vom immer wieder einsetzenden Regen nicht abhalten und probierten sich in den 14 Mitmach-Stationen eifrig durch das vielfältige Angebot der regionalen Sportvereine.

„Dass trotz des durchwachsenen Wetters so viele Familien gekommen sind, freut uns ganz besonders. Das zeigt auch, mit wieviel Begeisterung Jung und Alt die verschiedenen Sportarten betreiben“, so die ASVÖ-Vorstandsmitglieder Georg Tischler und Ingrid Anscheringer unisono nach dem Event.

BVZ