Schwimmen: Drei Goldmedaillen für Elena Guttmann. Elena Guttmann holte sich in Wiener Neustadt gleich drei Goldmedaillen.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 01. Februar 2017 (10:06)
zVg
Elena Guttmann aus Weiden machte sich mit ihren Schwechater Mannschaftskolleginnen Montagfrüh auf den Weg nach Florida, um sich dort drei Wochen lang im Trainingslager auf die kommenden Aufgaben vorzubereiten.

Bei den niederösterreichischen Landesmeisterschaften in Wiener Neustadt setzte sich Elena Guttmann aus Weiden vom SV Schwechat in der Wertung „Allgemeine Klasse“ ausgezeichnet in Szene und erschwamm über 50 und 100 Meter Brust sowie 200 Meter Schmetterling jeweils die Goldmedaille.

Damit verwies sie an nur einem Tag ihre Konkurrentinnen aus zwölf Vereinen bei ihren insgesamt sechs Starts gleich dreimal auf die Plätze. „Mein Trainer und ich sind sowohl mit meiner Technik als auch mit den Zeiten sehr zufrieden. Ich konnte meine Performance aus den Trainings nahtlos auch im Wettkampf umsetzen“, resümierte Guttmann zufrieden.

Für die Bewerbe am Sonntag bekam sie vom Trainer dann einen Ruhetag verordnet, da bereits am Montag um 5 Uhr am Morgen der Abflug ins Trainingslager nach Fort Lauderdale am Programm stand. „Dort können wir uns jetzt knapp drei Wochen lang unter optimalen Bedingungen auf die Saisonhöhepunkte vorbereiten.“