Taferner übernimmt beim SC Buchschachen. Buchschachen trennte sich von Trainer Alexander Kern. Mittelfeldspieler Patrick Taferner übernimmt nun vorerst.

Von David Marousek. Erstellt am 01. November 2020 (04:07)
440_0008_7966251_owz44dani_sport_1klasse_buchschachen_ta.jpg
Nun erstmals Trainer. Der gebürtige Stegersbacher Patrick Taferner (l.), der in Buchschachen sportlich eine neue Heimat fand, wird neuer Cheftrainer des SCB.
Bauer

Es war nicht der Herbst des SC Buchschachen. Mit nur drei Punkten aus sieben Spielen findet sich der SCB am Ende der Tabelle wieder. Vor allem die 25 Gegentore, die meisten der Liga, schmerzen.

Duo soll Mannschaft vorerst betreuen

In der Vorwoche gab es deshalb einen Wechsel auf der Trainerbank. Alexander „Kotan“ Kern, der zuvor Co-Trainer bei Liga-Konkurrent Großpetersdorf war, musste das Feld räumen. Dafür übernehmen der Sportliche Leiter Bastian Richter und Mittelfeld-Abräumer Patrick Taferner fürs Erste. „Patrick und ich werden das jetzt einmal gemeinsam machen“, erklärte der neue Coach Richter.

Ideen für Änderungen im System oder eine erfolgreiche Vorbereitung gibt es jetzt verständlicherweise noch keine. „Es geht aber jetzt den anderen Vereinen gleich. Die Unsicherheit macht es schon schwierig“, erklärte der Verantwortliche der BVZ.