Party mit Derbysieg für SC Loipersdorf?

Erstellt am 06. August 2022 | 02:14
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8429658_owz31dani_sport_1klasse_buchschachen_vr.jpg
Blickrichtung Loipersdorf. Die neue Buchschachener Nummer eins, Vedran Vrhovec, reist zu seinem ersten Derby im SCB-Trikot.
Foto: BVZ
Starker Start für den SC Loipersdorf, der in Goberling mit 2:0 siegte. Jetzt wartet nicht nur das Jugendfest.
Werbung

LOIPERSDORF - BUCHSCHACHEN; SAMSTAG, 16.30 UHR. Weil das in Loipersdorf generell große Jugendfest ansteht, kommt es in Runde zwei zu einigen terminlichen Verschiebungen.

Das Reserve-Derby steigt so schon am morgigen Freitag ab 18 Uhr, während sich die Erste dann einen Tag später duelliert. Mit den Hausherren als Favoriten, denn diese holten starke Legionäre ins SCLK-Boot und siegten schon in Goberling mit 2:0.

„Wir müssen uns aber schon auch noch steigern“, sagte Sektionsleiter Roland Szander, der sich wie viele auf das große Nachbarschaftstreffen freute. Auch die Buchschachener Gäste gehen mit großen Erwartungen rein, denn die zweiten 45 Minuten in Oberdorf waren stark. „Knüpfen wir daran an, können wir mit jedem mithalten“, so SCB-Coach Michael Musser.