Fixiert! Allhau holt Krammer. Mario Krammer, der vor einigen Jahren beim SV Oberwart und zuletzt in Fürstenfeld kickte, wechselt sicher zum Aufsteiger.

Von Patrick Bauer. Erstellt am 28. Dezember 2016 (02:09)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Neuer Offensiv-Mann. Mario Krammer wechselt aus Fürstenfeld nach Allhau.
BVZ

Was die BVZ schon vor knapp zwei Wochen berichtete, ist nun endgültig gesichert: Mario Krammer, gebürtiger Burgauer und zuletzt in Diensten des steirischen Landesligisten aus Fürstenfeld, wechselt zum UFC Markt Allhau.

Tchoyi? „Das Thema dürfte sich erledigt haben“

„Wir stehen schon länger in Kontakt“, berichtete Pressesprecher Ewald Musser und meinte damit auch die Masseur-Tätigkeit Krammer‘s beim UFC und seine gute Freundschaft zu Christoph Monschein oder Christian Teller. Musser: „Das spielte natürlich eine Rolle.“

Krammer ist dabei im offensiven Mittelfeld variabel einsetzbar, wird aber wohl über die linke Seite, die im Herbst Somen Tchoyi bekleidete, kommen. „Wir haben uns abgesichert“, sagte der Pressesprecher weiter.

Was das bedeutet? Somen Tchoyi wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit keine sportliche Zukunft beim Tabellenneunten mehr haben. „Wir wissen es zwar noch nicht ganz genau, aber ich denke, das Thema dürfte sich erledigt haben“, erklärte der Verantwortliche.

Ob die Transfertätigkeiten beim UFC damit beendet sind? Ungewiss! Gerne würde man sich noch mit einem Angreifer verstärken, um noch mehr Variabilität reinzubekommen.