Pinkafeld bleibt mit Sieg auf Platz drei. Das Team von Maximilian Senft schickte Deutschkreutz mit dem 4:2-Erfolg nach Hause.

Von Daniel Fenz. Erstellt am 12. September 2021 (20:24)

Mehr Infos über die Burgenlandliga lesen Sie in Ihrer aktuellen BVZ-Ausgabe!