Schmidt wechselt nach England. Der 21-jährige Eisenstädter Patrick Schmidt wechselt von der Admira in die zweithöchste englische Spielklasse zum FC Barnsley.

Von Martin Ivansich. Erstellt am 08. August 2019 (20:06)
Martin Ivansich

Seit 2011 war der Stürmer aus dem Burgenland in der Südstadt, durchlief dort sämtliche Akademie-Mannschaften bis zu den Profis, für die er 2016 im Rückspiel der zweiten Runde der Europa-League-Qualifikation gegen den PFK Kapaz debütierte und gleich einen Treffer zum 2:0-Sieg beisteuern konnte.

Drei Jahre später wechselt Schmidt nun nach England zum FC Barnsley in die Football League Championship, nach der Premiere League die zweithöchste Spielklasse im Mutterland des Fußballs.

„Das ist der nächste Schritt für mich, ich freue mich immens auf die neue Aufgabe und will mich hier durchsetzen. Der Admira bin ich extrem dankbar für die wirklich tolle Zeit, die ich dort verbringen durfte“, so Schmidt, der bei seinem neuen Klub einen 4-Jahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr unterschrieb.