Wiesberger absolvierte dritte Runde mit 72 Schlägen . Auf seiner dritten Runde in Houston hat Golfprofi Bernd Wiesberger 72 Schläge benötigt, spielte also Par.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 01. April 2017 (21:48)
APA (Archiv/Getty)
Bernd Wiesberger

Mit drei Birdies auf den ersten vier Löchern hatte der Oberwarter stark begonnen, nach einem Doppel-Bogey auf der 5 verlor er aber den Faden. Es folgten außer Par-Löchern noch zwei Bogeys und ein Birdie. Vor Wiesberger hatten erst acht andere der 81 Spieler ihre Runde beendet.