Special Olympics Sommerspiele 2022 offiziell eröffnet

Aktualisiert am 25. Juni 2022 | 10:29
Lesezeit: 3 Min
Österreichs größte Veranstaltung für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung ist eröffnet. In der Messehalle Oberwart fand am Freitag die große Eröffnungsfeier der ersten Special Olympics Sommerspiele überhaupt im Burgenland statt.
Werbung

Neben Landeshauptmann Hans Peter Doskozil waren Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Vizekanzler Werner Kogler, die Landesräte Heinrich Dorner, Daniela Winkler und Leonhard Schneemann sowie die Bürgermeister der Austragungsgemeinden als Ehrengäste der Eröffnungsveranstaltung geladen. Im Mittelpunkt standen aber die 1800 Sportlerinnen und Sportler, die trotz ihrer Einschränkungen außergewöhnliche sportliche Leistungen erbringen.

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil sagte bei seiner Eröffnungsrede: „Es ist schön zu sehen, mit welcher Motivation und mit welcher Freude die Sportlerinnen und Sportler antreten. Dass die Spiele im Burgenland stattfinden, erfüllt mich mit Stolz, denn wir sind ein Land der Vielfalt. Die Welle der Inklusion hat das gesamte Burgenland erreicht. Ich danke allen Athleten, die hier sind. Es ist ein ganz wichtiges Ereignis für uns."

Auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen zeigte sich von der Stimmung beeindruckt: „Meine Frau Doris und ich freuen uns sehr, dass wir bei dieser Eröffnungsfeier dabei sind. Hier hat man das Gefühl, dass das gesamte Burgenland dabei ist.“

"Man spürt in jeder Sekunde das Verbindende"

Für Vizekanzler Kogler sind die Spiele sehr wichtig, wie er bei seinem Eröffnungsstatement ausführte: „In Zeiten von Krisen sind solche Events zur Ausnahme geworden. Bei Veranstaltungen von Special Olympics spürt man in jeder Sekunde das Verbindende. So soll Sport sein: unkompliziert und mit Freude an der Bewegung."

Freude hat man auch in der Messehalle Oberwart bei der Eröffnung verspürt, die Stimmung war mitreißend. Rund 4.000 Anwesende waren dabei, als Bundespräsident Van der Bellen die Spiele offiziell eröffnete.

Special Olympics - Impressionen von Tag 1

Die Teams der nationalen Special Olympics Sommerspiele wurden mit offenen Armen im Burgenland empfangen. „Ich bin davon überzeugt, dass wir ein Gastgeberland sind, das immer in Erinnerung bleiben wird. Auch die heutige Eröffnungsfeier wird allen in Erinnerung bleiben – einerseits, weil die Spannung vor den Bewerben steigt, andererseits weil man die Herzlichkeit spürt, mit der wir diese Spiele ausrichten! Wir leben im Burgenland ein Wir-Gefühl, das durch die Austragung dieser besonderen Großveranstaltung verstärkt wird,“ so Doskozil vor den tausenden Anwesenden in der Messehalle Oberwart, wo auch die Abschlussveranstaltung am Montag stattfinden wird.

Die Special Olympics Sommerspiele 2022 finden in Oberwart, Pinkafeld, Stegersbach, Parndorf und Großpetersdorf statt, die Segelbewerbe werden am Neusiedler See ausgetragen. Die Veranstaltung gibt auch der Bevölkerung die Gelegenheit, Special Olympics hautnah zu erleben und sich vom einzigartigen Spirit und den Emotionen anstecken zu lassen.

Die Spiele und finden am Montag, dem 27. Juni, ihr Ende. Das genaue Programm finden Sie unter: https://specialolympics.at/nationale-spiele/