Grabowski über 100 m Rücken auf Rang 29. Die Burgenländerin Lena Grabowski ist am Sonntag bei ihrem Olympia-Debüt in Tokio über 100 m Rücken auf Rang 29 geschwommen.

Von APA / BVZ.at. Erstellt am 25. Juli 2021 (12:26)
440_0008_7756946_eis48wp_grabowski.jpg
Lena Grabowski
BVZ

Die mit 18 Jahren jüngste Teilnehmerin im ÖOC-Team in Japan verpasste ihre persönliche Bestzeit in 1:01,80 Min. um 0,51 Sek. Die kürzere der beiden olympischen Rückenstrecken ist eine Nebenstrecke Grabowskis, ihr Fokus liegt auf 200 m Rücken. Auf dieser Distanz war sie im Mai in Budapest EM-Vierte geworden.