Burgenland Trophy Cps: Traupmann holte Titel

Erstellt am 04. April 2018 | 08:44
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7216015_nsd14st_sportschuetzen_3sp.jpg
Freude am Sport zeigten alle Teilnehmer bei der Burgenland Trophy CPS der Sportschützen in Neusiedl am See.
Foto: zVg
Beim Event in Neusiedl am See waren heuer auch wieder über 30 begeisterte Teilnehmer dabei.
Werbung

Zuletzt fand die Burgenland Trophy CPS der heimischen Sportschützen wieder in Neusiedl am See statt. Die Veranstaltung der Sportschützen Burgenland Nord, sowie des BLSV erfreute sich auch heuer wieder zahlreicher Teilnehmer – und auch Besucher. Bei relativ guten Bedingungen nahmen 31 Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Event in Neusiedl teil.

30 Männer und eine Frau waren am Start und matchten sich um die Plätze beim gut besetzten Turnier. Der Sieger in Neusiedl war ein ebenso verdienter wie souveräner, nämlich Michael Traupmann. Er sicherte sich mit sechs Punkten Vorsprung überlegen den ersten Platz und damit auch den Titel bei der Burgenland Trophy CPS. Auf den Plätzen folgten dann Jürgen Wagner und Florian Beck, die sich im Stechen die Plätze Zwei und Drei ausmachten.