Herbstgenuss in Osttirol . Wenn der Herbst die Natur in ihre schönsten Farben taucht und die Sonne das Land mit ihrem goldenen Licht verzaubert, dann ist die beste Zeit für einen Besuch der Osttiroler Bezirkshauptstadt Lienz. Die pittoreske Stadt am Kreuzungspunkt von Drau-, Isel- und Pustertal lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten.

Erstellt am 17. August 2018 (00:01)
pixabay.com

Mit ihren charmanten Gassen und gemütlichen Cafés lädt die Sonnenstadt Lienz zu einem ausgiebigen Stadtbummel ein. Viele ausgefallene Geschäfte begeistern jeden, der gerne auf Shoppingtour gehen möchte. Auf dem Weg durch das Städtchen trifft man immer wieder auf besondere Stätten. Wie auf die "Alte Schmiede", wo heute noch die Funken sprühen und Rudl Duregger seine Arbeiten herstellt. Dort erleben Sie noch traditionelle Schmiedekunst. Historienfreunde kommen aber auch bei einem Besuch im Schloss Bruck mit seinem Museum, gelegen oberhalb der Stadt, und bei einem Ausflug in die vier Kilometer entfernte Römerstadt Aguntum auf ihre Kosten. Immerhin war Aguntum die einzige römische Stadt auf dem Gebiet des heutigen Tirols.

Per Rodel bis ins Tal
Wer es lieber sportlich mag, dem sei einer der größten und abwechslungsreichsten Hochseilgärten Tirols empfohlen: der Kletterpark Lienz. Er ist auch hervorragend für Familien geeignet, da die Betreiber eigens einen Kidspark für die kleinen Besucher errichtet haben. Phantastischer Rodelspaß ist auf dem Osttirodler Alpine Coaster garantiert. Dort sausen Sie auf einer sensationellen Länge von 2,7 Kilometern von der Moosalm durch die atemberaubende Landschaft direkt in die Stadt Lienz - sommers wie winters.

Kanonenkugeln als Souvenir
Auf Wanderfreunde wartet neben den zahlreichen ausgeschilderten Rundwegen ein ganz besonderes Highlight. Die Galitzenklamm mit Wasserschaupfad, Klettersteig und Steinkugelmühle. Diese ist übrigens die einzige Österreichs und schleift Steine nur mit der Kraft des Wassers rund. Früher als Kanonenkugeln verwendet, sind sie heute in Miniaturausgabe ein hübsches Souvenir.

Entspannung in atemberaubender Natur
Sie bevorzugen Entspannung in der Natur? Dann lohnt sich ein Besuch des Wildtierparks Assling im Pustertal, wo Sie Murmeltiere, Wildschweine, Luchse, Raubvögel und sogar Steinböcke in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können.

Etwas für die Gesundheit tun, das können Sie mit dem Defregger Heilwasser. Wobei dort zusätzlich eine faszinierende Tropfsteinhöhle auf die Besucher wartet. Oder möchten Sie lieber ein wenig beim Golfen relaxen? Auch das ist möglich: Unweit von Lienz, in Lavant, liegt einer der schönsten Golfplätze Österreichs mit 36 Meisterschaftslöchern.

So unterschiedlich die Besucher, so abwechslungsreich ist auch das Freizeit- und Kulturangebot, das gerade im Herbst Lienz und seine traumhafte Umgebung zu einem wunderbaren Reiseziel machen.