Die TOP-Lehrlinge der Energie Burgenland

Aktuell werden 40 Lehrlinge in 9 unterschiedlichen Lehrberufen im Unternehmen ausgebildet. Sie berichten über ihre Ausbildung und erzählen, wie spannend ihre Jobs sind.

Erstellt am 22. August 2018 | 00:01
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7315870_bvz34_18pr_energie_burgenland_nico_frei.jpg
Nico Freiler - Lehrberuf: Installations- und Gebäudetechniker, Modul Gas- u. Sanitärtechnik - Lehrzeit: 3 bis 4 Jahre (Modullehrberuf)
Foto: Maria Hollunder

Bei der Ausbildung zum Installations- und Gebäudetechniker, Modul Gas- und Sanitärtechnik, ist viel handwerkliches Geschick gefragt. Die Aufgaben reichen vom Sägen, Messen, Feilen, Schneiden, Schleifen bis hin zum Bohren und Löten. Ein Beruf, der viel Abwechslung verspricht.

Nico Freiler hat sich für diesen vielfältigen Beruf entschieden und ist im 2. Lehrjahr. Er macht seine Ausbildung im Bereich Netzbetrieb und Errichtung Erdgas.

„Ich starte meinen Tag morgens mit einer kurzen Besprechung. Danach geht’s raus auf die Baustelle, wo wir neue Hausanschlüsse errichten oder Erdgasrohre verlegen.“

Besonders spannend fand der Lehrling die Behebung seines ersten Gebrechens: „Aufgrund einer Spürauffindung mittels Gaskonzentrationsmessgerätes wurde ein Leck in einer Erdgasleitung festgestellt. Wir haben die Ursache rasch behoben und die Versorgung binnen kürzester Zeit wiederhergestellt. Gerade in so einer Situation ist es wichtig, dass jeder Handgriff sitzt.“

Schnell und kompetent

Mit dem Durchführen von Dichtheitsprüfungen und dem Herstellen von Rohrverbindungen mittels Kleben oder Schweißen verschiedenster Rohrwerkstoffe hat sich der Loipersbacher bereits bestens vertraut gemacht. Jetzt stehen noch das Warten und Instandhalten von Gasgeräten und Wasserversorgungseinrichtungen auf seinem Ausbildungsplan. Sein berufliches Ziel ist der erfolgreiche Abschluss seiner Lehre im nächsten Jahr. In seiner Freizeit beweist Nico sportliches Geschick beim Fußballspielen mit seinen Freunden.

440_0900_141286_bvz02_2018_energie_burgenland_logo_np_x1.jpg
zVg Energie Burgenland