2. Waldquelle Familienwandertag am 22. September. Der Waldquelle Familienwandertag geht in die zweite Runde: Am Sonntag, den 22. September lädt Waldquelle zum Entdecken der Heimat des mittelburgenländischen Mineralwassers. Auf drei verschiedenen Strecken warten auf Groß und Klein vielfältige Programmpunkte. Im Start und Ziel sowie auf dem Firmengelände machen Stroh-Hüpfburg, Bastel- sowie Wasser-Erlebnis-Stationen den Tag zu einem ganz besonderen Naturerlebnis. Am Vormittag wird zudem der Radio Burgenland Frühschoppen LIVE vom Kobersdorfer Sportplatz übertragen.

Erstellt am 09. September 2019 (00:01) – Anzeige
Marco Rossi

Beim ersten Waldquelle Wandertag im vergangenen Jahr nahmen über 1.000 Personen teil. Die Veranstaltung ist auch in diesem Jahr für alle Teilnehmer kostenlos und steht ganz im Zeichen von  Naturerlebnis und Nachhaltigkeit. Waldquelle setzt zudem die große Baumpflanzaktion fort, bei der bereits über 1.700 Bäume gepflanzt wurden.

Fixtermin nach den Ferien: Beim Waldquelle Familienwandertag können alle Familien gemeinsam den Sommer  ausklingen lassen und die bunte Herbstzeit einläuten. Ausgestattet mit einem Gratis-Wanderpaket starten die großen und kleinen Entdecker am Vormittag auf dem Sportplatz in Kobersdorf und wählen aus den nach den Waldquelle Mineralwassersorten benannten Strecken „still“, „sanft“ oder „spritzig“. Die drei unterschiedlichen Wanderwege bieten für jede Familie die passende Länge. Gemeinsam geht es entweder auf der kurzen „stillen“ Strecke 4 Kilometer (kinderwagentauglich) oder auf der „sanften“ Wanderroute 9 Kilometer (sportkinderwagentauglich) durch die Natur. Der „spritzige“ Weg mit 14 Kilometern rund um den Pauliberg führt bis zur Ursprungsquelle der Waldquelle und ist für alle Familien gedacht, die gerne und oft wandern.

Buntes Programm beim Familienfest

Für Abwechslung beim Wandern wird an verschiedenen Erlebnisstationen gebastelt, gemalt, sich kreativ ausgetobt oder die Natur entdeckt. In Kooperation mit lokalen Partnern gibt es verschiedene Bastel-Stationen, eine Wasser-Erlebnis-Station, ein Kinderschminken, einen Malwettbewerb und eine Hüpfburg aus Stroh. Da Waldquelle als Unternehmen tief mit der Natur verwurzelt ist, steht an allen Stationen immer die Ressourcenschonung und der Einsatz von nachhaltigen Materialien im Vordergrund. Bei der Verpflegung wird auf Regionalität gesetzt. Gastronomen aus Kobersdorf und Umgebung kümmern sich um das leibliche Wohl und bieten burgenländische Schmankerl an. Für die kostenlose stille, sanfte oder spritzige Erfrischung mit Waldquelle Mineralwasser ist den gesamten Tag gesorgt.

Auch auf dem Kobersdorfer Sportplatz wartet ein buntes Programm auf alle Teilnehmer: Ab 11.00 Uhr wird der Radio Burgenland Frühschoppen LIVE mit der Neckenmarkter Blaskapelle Wiederlich und dem Männergesangsverein Kobersdorf übertragen. Beim anschließenden Familienfest gibt es ein Zielschießen mit den FFZ Waldquelle Juniors und mit Ottokar Storch, dem tierischen Maskottchen vom Burgenland Tourismus, können T-Shirts gestaltet werden.

Große Baumpflanzaktion wird fortgesetzt

Marco Rossi

Jedes Kind erhält nach der Wanderung zurück am Sportplatz einen Baum zum Einpflanzen. Waldquelle setzt damit die große Baumpflanzaktion des Frühjahrs fort, bei der bereits über 1.700 Bäume gepflanzt wurden. Zum Abschluss des Tages findet die große Preisverleihung statt. Alle Kinder und Familien, die ihren Sammelpass vollgestempelt und abgegeben haben, können tolle Preise wie einen Waldquelle Jahresvorrat oder einen Familienurlaub im Burgenland gewinnen.

Weitere Informationen unter www.waldquelle.at/wandertag

Eckdaten 2. Waldquelle Wandertag

Termin: Sonntag, 22. September 2019
Startzeit: 09:00 Uhr
Zielschluss: 16:00 Uhr
Start & Ziel: Sportplatz ASKÖ Waldquelle Kobersdorf, Florianigasse, 7332 Kobersdorf
Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Anmeldung notwendig. Findet bei jedem Wetter statt.

Weiterführende Links
www.waldquelle.at
www.facebook.com/WaldquelleNatur

Plakat_Wandertag_2019.pdf (pdf)