Radwelt MK in Mattersburg.

Erstellt am 15. Mai 2020 (10:32)
zVg

Ex-Radprofi Michael Knopf: „Das E-Bike wird in Zukunft eine zentrale Rolle spielen, wenn es um Verkehrskonzepte, Bewegung oder die Freizeitgestaltung geht.“

zVg

Vor mittlerweile fast 10 Jahren wagte Michael Knopf den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnete mit der „Radwelt MichiKnopf“, direkt im Zentrum von Mattersburg das größte und modernste Fahrradgeschäft im Burgenland. Im Laufe dieser Zeit hat sich die Fahrradbranche stark verändert: Mit dem Einzug der Elektrofahrräder blieb fahrradtechnisch fast kein Stein auf dem anderen. Viele weitere Neuerungen auf dem Fahrradsektor haben dafür gesorgt, dass das „definitiv innovationsreichste Jahrzehnt, das die Fahrradbranche je erlebt hat, hinter uns liegt“, so Knopf.

Die neueste Generation an E-Bikes bietet nun alles, was man sich als Radler wünschen kann. Weder die Reichweite - noch die individuellen Fahreigenschaften, selbst wenn die E-Unterstützung nicht aktiv ist, lassen noch Wünsche offen.

In Mattersburg sieht man sich rund als E-Bike Kompetenzcenter in einer Art Vorreiterrolle. Seit Beginn der Elektroräder hat man sich im Verkauf, aber auch in der hauseigenen Werkstatt sehr auf das E-Bike konzentriert.

„Was aber nicht heißen soll, dass wir bei normalen Fahrrädern nicht ebenfalls bestens aufgestellt sind“, sagt Michael Knopf, der hinzufügt: „Gerade was Beratung und Service angeht, haben wir in den letzten Jahren ein wirklich hervorragendes Team!“

BVZ

Öffnungszeiten & Kontakt:
Montag: 09:00 – 12:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 12:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 – 12:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 – 12:00 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:30 – 12:00 Uhr und 14:30 – 19:00 Uhr
Samstag: 08:30 – 13:00 Uhr – Nachmittag: geschlossen
Sonn- und Feiertag: geschlossen

Radwelt MichiKnopf
Hauptstraße 1, 7210 Mattersburg
Tel.: 0660 199 09 73
E-Mail: office@radwelt.co.at
Web.: www.radwelt.co.at

Günstig ein E-Bike kaufen!

Mit einem E-Bike unterstützen wir gemeinsam den Weg in eine saubere und klimafreundliche Zukunft. Elektrisch fahren, CO2 und bares Geld sparen:

  • Energie Burgenland Bonus: Bonuspunkte einlösen oder mit einem Premium Tarif 150€ sparen
  • Landesförderung: bis zu 150€ gefördert bekommen
  • Radwelt MK E-Bonus: Modellabhängig bis 250€ sparen
  • Bürgermeister/in Bonus: bis zu 150€ (Gemeindeabhängig)

Manche Fördertöpfe sind begrenzt, schnell sein lohnt sich!

Werbung