kabelplus: Sendersuchlauf starten

Erstellt am 25. April 2016 | 14:52
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
kabel plus.jpg
Foto: NOEN, Werner Müllner
Um eine noch größere Senderauswahl in besserer Qualität bieten zu können, stellt kabelplus sein Programmraster um.
Werbung

Alles, was man dafür tun muss, ist nach der Umstellung bei jedem HD-fähigem Endgerät und Radio (falls dieses auch an einer kabelplus Antennensteckdose angeschlossen ist) einen Sendersuchlauf durchzuführen.
Im Burgenland wurde heute mit der Umstellung begonnen.

Die Umstellung bringt noch mehr TV-Erlebnis:

  • 7 neue Programme

  • 64 Programme in HD

  • Vorreihung von HD-Programmen

  • Zusammenfassung der Programme nach Themenschwerpunkten

kabelplus TV wird damit  übersichtlicher und vielfältiger! Für Fragen wenden Sie sich  an das Servicetelefon 0800 800 514 oder per E-Mail an kanalraster@kabelplus.at

Für an der Antennenbuchse angeschlossene Radios muss man  ebenfalls einen Sendersuchlauf durchführen.