Bezirksvorsitzende: Eisenkopf übernimmt von Hergovich

Erstellt am 19. Januar 2018 | 10:10
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Mit 100 Prozent Zustimmung wurde gestern Abend Landesrätin Astrid Eisenkopf zur Bezirksvorsitzenden im Bezirk Eisenstadt-Umgebung gewählt.
Werbung

Sie übernimmt die Aufgabe von Robert Hergovich, der vor kurzem vom SPÖ-Klub in die Arbeiterkammer wechselte. Eisenkopfs Stellvertreter sind Robert Hergovich, Günter Kovacs und Michael Lampel.

Parteivorsitzender Hans Niessl scherzte in seinen Abschiedsworten für den scheidenden Vorsitzenden Hergovich: „Es waren tolle Jahre mit dir zu arbeiten. Wir haben alles gemeinsam erlebt: Hollywood und Geisterbahn.“

Werbung