Kalt und köstlich: Neuer Eissalon in St. Margarethen

Erstellt am 18. April 2022 | 05:22
Lesezeit: 3 Min
440_0008_8329349_eis15wp_eis.jpg
Neuer Eissalon. Özlem Kapcak kennt man schon seit längerem von „Muki‘s Pizza“, nun adaptierte sie das Nachbargebäude als Eissalon.
Foto: Hahofer
Muki’s Pizza in St. Margarethen erweiterte Gebäude und Sortiment für Eissalon „Robin’s Ice & more“.
Werbung

Neben den Temperaturen steigt derzeit vielerorts die Vorfreude auf die bevorstehenden Sommermonate. In wenigen Wochen strömen erneut unzählige Touristen an den Neusiedler See und in die umliegenden Gemeinden.

Insbesondere St. Margarethen erwartet im Passionsspieljahr 2022 Unmengen an Reisegästen. Diese Gelegenheit möchte Familie Kapcak nutzen und eröffnet pünktlich zu Saisonbeginn ihren Eissalon „Robin’s Ice & More“ an der St. Margarethener Hauptstraße.

„Am liebsten würden wir noch heute aufsperren“

„Aufgrund der Nähe zum Familypark und anderen Attraktionen gilt der Ort durchaus als Tourismusgebiet“, erklärt Diren Kapcak. „Leider gibt es hier viel zu wenige Möglichkeiten für Touristen sowie Anrainer zur Entspannung oder zum Kaffeetrinken.“

Aus diesem Grund entschied sich die Familie, die bereits seit einiger Zeit das Lokal „Muki’s Pizza“ führt, ihr Angebot zu erweitern. Hierfür solte das leerstehende Nachbarsgeschäft dazugenommen und umfunktioniert werden. Dabei wurden die Räumlichkeiten im Laufe der vergangenen Monate schrittweise renoviert und neu ausgestattet.

„Mein Vater hat in Italien einen Kurs besucht und durfte das Handwerk bei einem erfahrenen Eismacher erlernen. Unser Rezept stammt aus eben dieser Region“, erzählt Diren Kapcak.

Zukünftige Gäste dürfen sich demnach auf hochqualitatives Eis mit einem Hauch Italien freuen. „Ebenso bieten wir besten Kaffee und verschiedenste Mehlspeisen an“, fügt die Niederösterreicherin hinzu. Zu viel möchte man jedoch nicht vorwegnehmen und man hofft auf die Neugier der Eisliebhaber.

Da man aktuell noch den endgültigen Bescheid der zuständigen Behörde erwartet, gibt es für die Eröffnung noch keinen Fixtermin. „Am liebsten würden wir noch heute aufsperren“, meint Kapcak voll Vorfreude. Allerdings rechnet man damit, bereits innerhalb der nächsten Wochen die ersten Kunden willkommen heißen zu dürfen. Der Eissalon soll bis Mitte Oktober für köstliche Abkühlung sorgen.

Werbung