7546 ist neu im Ort

Erstellt am 04. April 2022 | 04:19
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8316188_owz13cari_bgus_thomas_behm_strassenbeze.jpg
Kürzlich wurden in Moschendorf neue Straßenschilder aufgestellt und neue Hausnummern montiert. Bürgermeister Thomas Behm vor dem Gemeindeamt, welches in der Dorfstraße liegt.
Foto: Markus Gyaky
Moschendorf hat seit kurzem eine neue Postleitzahl, neue Straßenbezeichnungen und Hausnummern für die rund 200 Häuser.
Werbung

7546 — und dabei ist nicht die Rede von den aktuellen Coronazahlen, sondern von der neuen Postleitzahl der Gemeinde Moschendorf, die seit wenigen Wochen im „Dienst“ ist.

„Die Umstellung hätte eigentlich schon mit Jahresbeginn erfolgen sollen, aber jetzt hat es eben ein wenig länger gedauert“, erklärt Bürgermeister Thomas Behm. Seit wenigen Tagen sind auch neue Straßenschilder im Ort aufgestellt worden und die rund 200 Häuser haben neue Hausnummern erhalten. „Das letzte Mal wurden die Hausnummern vor rund 100 Jahren neu vergeben. In den letzten Jahren kam es immer wieder zu Adressverwechslungen“, erklärt Behm die Gründe.

Bei der Neubenennung der Straßen habe man sich weitgehend an den im ortsüblichen Sprachgebrauch gängigen Namen orientiert. Da gibt es jetzt beispielsweise die Dorfstraße, die Mühlstraße, Unterer und Oberer Winkel, den Wiesenweg, die Feldgasse, den Weidenweg oder den Dammweg.

Werbung