Direktorin wurde verabschiedet: Stefanie Kropf übernimmt

Erstellt am 07. Juli 2022 | 05:25
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8408194_jen27silke_ortsrepo_muehlgraben_direkto.jpg
Bürgermeister Fabio Halb, Vizebürgermeisterin Yvonne Halb und Gemeindevorstand Heinz Löschnigg-Ruprechter überreichten Andrea Langer einen Geschenkskorb.
Foto: BVZ
Nach 37 Jahren verabschiedet sich Andrea Langer fürs Erste. Der Schulstandort soll ausgebaut werden. Mittelschul-Direktorin leitet ab Herbst auch eine Volksschule.
Werbung

m 27. Juni wurde die langjährige Direktorin Andrea Langer von den Gemeindevertretern verabschiedet; wobei sie noch nicht in den Ruhestand geht, wie Langer selbst sagt.

„Ich werde jetzt ein Sabbatical einlegen und anschließend voraussichtlich in Pension gehen. Die 37 Jahre in Mühlgraben waren traumhaft schön, aber wenn ich ganz ehrlich bin, verabschiede ich mich nach insgesamt 40 Jahren mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Was die Kinder betrifft, weinen beide Augen“ Direktorin der MS Neuhaus, Stefanie Kropf, wird die Schulleitung fürs Erste übernehmen. Der Schulstandort wird weiter ausgebaut.

„Ein Highlight wird der neue öffentliche Kinderspielplatz. Das Schulgebäude selbst soll saniert werden; die Fassade außen, und innen werden die Räumlichkeiten auch modernisiert“, informiert der Bürgermeister.

Werbung