Lob und Dank an Lapatschek im Kaisersdorfer Gemeinderat

Erstellt am 12. Juli 2022 | 05:36
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8409032_opu27jen_kaisersdorf_gr_foto_2.jpg
Gratulation und Dank. Bürgermeister Horst Egresich und Vizebürgermeister Martin Brandl bedankten sich im Namen aller Gemeinderäte bei Oberamtsrat Ludwig Lapatschek.
Foto: Priedl
Oberamtsrat Ludwig Lapatschek war über 40 Jahre für die Gemeinde Kaisersdorf tätig.
Werbung
Anzeige

Nach der jüngsten Sitzung des Gemeinderats bedankte sich Bürgermeister Horst Egresich bei Oberamtsrat Ludwig Lapatschek für seine über 40-jährige Tätigkeit für die Gemeinde Kaisersdorf. Oberamtsrat Lapatschek war in den Jahren 1982 bis 2020 für die Gemeinde Kaisersdorf tätig. Im Jahr 1989 wurde er Leiter des Gemeindeamtes.

Im Jahr 2006 wurde Ludwig Lapatschek die Führung des Amtstitels „Oberamtsrat“ verliehen. Des Weiteren engagierte sich Ludwig Lapatschek in verschiedenen Funktionen und Vereinen der Gemeinde Kaisersdorf, wie beim Jagdausschuss, beim Pfarrgemeinderat der römisch-katholischen Pfarrkirche, beim ASKÖ und bei der Zusammenlegungsgemeinschaft.

Darüber hinaus ist Ludwig Lapatschek seit 1984 Schriftführer beim Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein Kaisersdorf und seit 1994 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Kaisersdorf. Er ist außerdem seit 2009 Mitglied des Ausschusses der Zusammenlegungsgemeinschaft Kaisersdorf und seit 1996 Schriftführer beim ARBÖ Draßmarkt-Kaisersdorf-Weingraben.

Werbung