Ehemalige Bank in Unterpetersdorf zu vermieten

EMMVEST Immobilien will Gebäude einer neuen Nutzung zuführen.

Erstellt am 27. Juni 2020 | 05:44
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7879692_opu26m_up_raika_emmer.jpg
Sucht einen Mieter. Manuel Emmer will sich an den zukünftigen Mietern orientieren und etwaige Baumaßnahmen mit diesen absprechen.
Foto: zVg

Manuel Emmer, Geschäftsführer der EMMVEST Immobilien, ist neuer Eigentümer der ehemaligen Bankfiliale in Unterpetersdorf. Lage und Bauzustand seien für den Kauf ausschlaggebend gewesen. „Die Sichtbarkeit und Erreichbarkeit sind sehr gut und genügend Parkplätze sind vorhanden. Der ehemalige Eigentümer hat das Objekt laufend saniert und gut erhalten“, erklärt Manuel Emmer.

Anzeige

Er möchte das Gebäude, das eine Nutzfläche von 46 Quadratmetern inklusive Teeküche und WC sowie Klimaanlage und Parkplätze umfasst, einer neuen Nutzung zuführen.