Hofer ist neuer SPÖ-Spitzenkandidat in Deutschkreutz

Jürgen Hofer ist bereit in der SPÖ-Deutschkreutz Verantwortung zu übernehmen und möchte sich mit einem breit aufgestellten Team für Deutschkreutz engagieren.

Erstellt am 12. November 2021 | 12:16
New Image
Foto: SPÖ Bezirk Oberpullendorf

Der 48-Jährige Deutschkreutzer Jürgen Hofer lädt alle Deutschkreutzer und Deutschkreutzerinnen ein, den neuen Weg der SPÖ Deutschkreutz aktiv zu begleiten.

„Erste Gespräche mit möglichen Teammitgliedern haben bereits stattgefunden und stimmen mich sehr optimistisch für die Zukunft. Es bahnt sich ein hervorragendes Team an, das für frischen Wind in Deutschkreutz sorgen wird“, so Hofer, der in diversen Vereinen seine Führungsstärke und seinen Einsatz für das Gemeinwohl bereits bewiesen hat. Gemeinsam mit anderen an einem Strang zu ziehen und Ziele zu erreichen, waren für den Deutschkreutzer schon immer wichtige Pfeiler in seiner Verantwortung als Vereinsoberhaupt.

„Jürgen ist der perfekte Mann für diese Aufgabe. Ich bin überzeugt, dass er mit seiner offenen Art und Integrität ein wichtiger Baustein in der zukünftigen Ausrichtung der Gemeinde Deutschkreutz sein wird“, meint Bezirksvorsitzender Landesrat Heinrich Dorner. Gleichzeitig bedankt sich Heinrich Dorner auch bei allen Verantwortlichen der SPÖ Deutschkreutz für die bislang geleistete Arbeit und ihre bereits signalisierte Bereitschaft, ihren Beitrag für eine Neuausrichtung des Ortsvereines zu leisten.