Grenzübertritt nach Deutschland: Das ist zu beachten.

Erstellt am 04. Mai 2020 (14:27)
Symbolbild
Matthias Wehnert, Shutterstock.com

Für den Grenzübertritt nach Deutschland bedarf es eines konkreten Grundes, entweder 

a) Warenverkehr, 

b) berufliche Notwendigkeit, 

c) Rückkehr an den Hauptwohnsitz oder 

d) triftige persönliche Gründe. 

Ob persönliche Gründe als triftig genug anerkannt werden, obliegt dem Ermessen des Kontrollorgans an der Grenze. Bei der Rückkehr nach Österreich besteht generell die Verpflichtung zu einer 14-tägigen Heimquarantäne, ausgenommen Personen, die im Auftrag eines österreichischen Unternehmens in Deutschland beruflich tätig waren.

Mehr Corona-Rechtstipps findet ihr hier: