Kindermaskenball im Kulturzentrum

Spaß mit Pauli Plappagei, Abobert und dem „Supertalent“-Gewinner Lukas Pratschker.

BVZ Redaktion Erstellt am 22. Februar 2017 | 04:15
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_6840648_bvz08rv_fasching_plappagei_neu.jpg
Tierisches Vergnügen. Pauli Plappagei wird für gute Stimmung sorgen.
Foto: KSB/Weiss

Ein tierisch-närrisches Spektakel ist am Sonntag, dem 26. Februar (14 bis 18 Uhr), im Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt garantiert.

Denn nicht nur, dass zum zweiten Kindermaskenball erneut die beiden Spaßvögel und Kinderkultur-Maskottchen Abobert und Pauli Plappagei einladen. Das Haus wird auch zur Bühne für ganz besondere, wortwörtlich ausgezeichnete Gäste auf zwei und vier Beinen., denn mit Lukas Pratschker und seinem Border Collie Falco sind die beiden Gewinner der RTL-Show „Das Supertalent“ als Spaßgaranten mit von der närrischen Partie.