Kovacs fordert Gratis-Masken

„Die Stadtgemeinde Eisenstadt sollte ab nächster Woche die Schutzmasken gratis vergeben, um den Unternehmen zu helfen!“, plädiert der ehemalige SPÖ-Vizebürgermeister der Stadt und jetzige Bundesrat Günter Kovacs

Erstellt am 10. April 2020 | 03:11
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Mundschutzmasken zur Zeit sehr gefragt
Mundschutzmasken zur Zeit sehr gefragt
Foto: APA

„Das wäre eine ‚Win-Win-Situation‘: Einerseits zum Schutz unserer Gesundheit und andererseits eine kleine Entlastung für die Kaufleute“, so Kovacs.

Nach drei Jahren lokalpolitischer Abwesenheit „eine sehr gute Idee“, sagt Klubobmann Michael Bieber und fordert Kovacs auf, die Masken vom Land Burgenland zu besorgen. Die Stadt werde diese Masken dann gerne an die Betriebe der Stadt austeilen. Bieber: „Für das Land sind die Kosten ja überschaubar. Wir werden sehen, ob Kovacs sein Versprechen dann auch einlösen kann.“