Wirtshaus ist zu: Nachfolger gesucht!

Vier Tage vor der Übernahme ist Neo-Pächter Robert Koch von seinem Vertrag zurückgetreten. Gemeinde sucht Wirt.

Doris Fischer
Doris Fischer Erstellt am 11. Juni 2017 | 05:56
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_6940897_eis23df_wirtshaus_zillingtal.jpg
Geschlossen. Derzeit ist die Gemeinde auf der Suche nach einen neuen Pächter für das Wirtshaus.
Foto: BVZ

Ohne ihr „Wirtshaus Zillingtal“ muss derzeit die Ortsbevölkerung auskommen. Nachdem sich der langjährige Wirt und Betreiber Heinrich Stekovics mit Ende Mai in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat, hat das Gemeindewirtshaus geschlossen.

Der Steinbrunner Koch Robert Koch wollte das Wirtshaus übernehmen. Eineinhalb Jahre stand er mit der Gemeinde in Verhandlung. „Vier Tage vor der Übernahme ist uns Robert Koch abgesprungen – ohne irgendeine Vorwarnung“, stellt Bürgermeister Johann Fellinger (SPÖ) enttäuscht fest. „Jetzt müssen wir auf die Schnelle jemand Neuen suchen. Das wird sicherlich nicht leicht“, so Fellinger weiter.

Denn je länger das Wirtshaus geschlossen hat, umso eher läuft die Kundschaft weg.

„Es gibt aber schon zwei Interessenten für das Gemeindewirtshaus“, versichert der Ortschef. Sie wollen sich laut Fellinger das Wirtshaus zumindest einmal ansehen.