Badmintonschulmeisterschaft: Sieg für Mädchen. Das BORG Güssing war auch heuer wieder der Austragungsort der Badmintonschulmeisterschaft für die Oberstufe.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 09. Februar 2017 (12:08)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Badminton Sieg für Mädchen des BORG GÜSSING
Hinten: Nicole Dorner, Selina Sifkovits, Celina Demuth
Vorne: Laura Keglovits, Lena Stipsits
 
BORG Güssing

Sowohl die Mädchen-  als auch die Burschenteams lieferten sich spannende Spiele und kämpften mit viel Einsatz um die Platzierungen.

Bei den Mädchen konnte sich das BORG GÜSSING ( mit Selina Sifkovits 7b, Laura Keglovits 6c, Lena Stipsits 6c, Celina Demuth 7b , Nicole Dorner 5c ) den Titel wieder zurückholen. Gegen das BORG Jennersdorf und gegen das BG Oberpullendorf gaben die Powergirls jeweils nur ein Spiel ab und gewannen ihre Partien jeweils 4:1.

Bei den Burschen war es heuer recht ausgeglichen. Das Team des BORG Güssing ( Lukas Mayer 7b, Moritz Antoni 7b, Lechner Benjamin 8c, Andreas Ujvary, Matthias Werderits 7b) hatte bis zum letzten Spiel mit zwei Siegen davor noch die Chance zu gewinnen. Obwohl die letzten Kräfte mobilisiert wurden und großartige Ballwechsel zu sehen waren, beendeten die Burschen das Turnier auf dem 3.Platz.