Pädagoginnen nähten 1.000 Masken in nur drei Tagen

Pädagoginnen, Helferinnen und Raumpflegerinnen von Kindergarten und Schulen haben unter Anleitung von Schneidermeisterin Natascha Leitgeb Mund-Nasenschutzmasken genäht.

Erstellt am 16. April 2020 | 05:34
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Masken genäht Pädagogen Güssing
13 Damen haben sich freiwillig bereit erklärt unter strengen Sicherheitsmaßnahmen Mund-Nasenschutzmasken unter Anleitung der Schneidermeisterin Natascha Leitgeb selbst herzustellen. Bürgermeister Werner Kemetter ist begeistert.
Foto: Gemeinde

Diese werden der Bevölkerung kostenlos zur Verfügung gestellt. Bürgermeister Kemetter sagt Danke.