„s´gsunde Eck“ sperrt auf

Am 28. April eröffnet Rittnauer ihren Laden in der Hauptstraße 8 in Mattersburg.

BVZ Redaktion Erstellt am 29. April 2017 | 08:28
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_6898937_mat17jb_rittnauer.jpg
Besuch. Stadtchefin Ingrid Salamon besuchte Rittnauer im Laden.
Foto: BVZ

Am kommenden Freitag eröffnet AndreaRosa Rittnauer ihren eigenen Bio Dorfladen. Der kleine Laden wird Produkte von regionalen Bauern verkaufen und hauptsächlich saisonale Produkte führen.

Rittnauer arbeitet dabei mit Unternehmen aus der Umgebung zusammen und wirft vorher auch selbst einen Blick in den Betrieb, denn sie möchte den Kunden auch erklären können, wo zum Beispiel die Milch herkommt. „Das s‘gsunde Eck soll ein neuer Marktplatz für regionale, saisonale, nachhaltige und biologische Produkte sein, aber auch die Bekanntheit und Verbindung regionaler Bio-Bauern steigern“, so AndreaRosa Rittnauer.