Praktikums-Duo am Bauhof: „Brav wie immer“. Philipp Perner und David Frank aus Mattersburg halfen im Juli am Bauhof in Mattersburg aus.

Von Julia Gabler. Erstellt am 07. August 2017 (05:38)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Fleißige Jungs. David Frank und Philipp Perner helfen am Bauhof aus. Fahrzeuge reinigen und Werkzeuge wegräumen zählen zu ihren Tätigkeiten.
BVZ

Der Bauhof nimmt jeden Sommer einige Praktikanten als Aushilfe auf. Die Mattersburger Philipp Perner und David Frank waren im Juli am Bauhof tätig.

„Die Arbeit ist sehr angenehm, auch die Kollegen sind nett.“, erzählt Perner, der die HAK Mattersburg besucht. Die Arbeit am Bauhof kennt der 17-Jährige schon vom letzten Sommer und kam heuer wieder.

Der 16-jährige David Frank geht in die HASCH in Mattersburg und erzählt: „Unkraut zupfen, Hecken schneiden und Rasen mähen zählen zu meinen Aufgaben hier am Bauhof.“

Bei den Arbeitszeiten, von 6 Uhr morgens bis 3 Uhr nachmittags, sind sich die beiden einig: Das frühe Aufstehen war anfangs sehr schwer und gewöhnungsbedürftig, mittlerweile ist es normal geworden.

Stellvertretender Bauhof-Chef Markus Gebhardt lobt die zwei Burschen: „Sie sind brav wie immer und helfen fleißig mit.“