Lakeside der Blasmusik: Ein einzigartiges Spektakel. Am 1. September steigt das Event, tags darauf geht das Lakeside Festival mit bekannten DJs über die Bühne.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 06. Juli 2017 (12:04)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
zVg/BVZ

Wahnsinn wie die Zeit vergeht: Die Veranstalter feiern dieses Jahr bereits die 3. Ausgabe des „Lakeside Festivals“ und weil das Lakeside der Blasmusik im Vorjahr ebenfalls so gut ankam, wird auch dieses Event wieder im Illmitzer Strandbad stattfinden.

Am Freitag, dem 1. September, um 20 Uhr ist es wieder soweit - das zweite Lakeside der Blasmusik geht über die Bühne! Seit der Gründung des „Musikvereins Nickelsdorf - Wendi’s Böhmische Blasmusik“ 1976 hat sich in der engagierten Musikgruppe viel getan.

Nicht nur das Repertoire wurde laufend erweitert, auch die Auftritte wurden immer mehr und sowohl im TV als auch bei Auslandskonzerten konnte die auch als „Egerländer der Herzen... aus dem Burgenland“ bekannte Gruppe große Erfolge erzielen.

zVg/BVZ

Die Schürzenträger: Die acht Mann starke Band spielt alle Stückerln ... und das hervorragend. Durch das breite Musikspektrum und ihre spürbare Begeisterung für das, was sie tun, ist bei ihren Auftritten eines sicher: für allerbeste Stimmung ist gesorgt!

Dritter Act am Lakeside der Blasmusik 2017 hat bereits im Vorjahr unsere Gäste begeistert: Blecharanka sind auch 2017 wieder mit dabei!

Die 13 Mitglieder der Blaskapelle sind Virtuosen auf dem Gebiet der böhmisch-mährischen Musik und spielen von Eigenkompositionen über traditionelle Musik alles und das unglaublich gut!

„Im vergangenen Jahr feierten wir eine mehr als gelungene Premiere - dieses Jahr möchten wir die Qualitäten des letzten Jahres jedoch topen“, haben sich die Organisatoren Benjamin Heiling, Thomas Haider, Lukas Holzhammer und Rainhard Molnar vorgenommen. Zelt-Einlass ist am 1. September bereits um 19.30 Uhr.

Vergünstigte Vorverkauf-Tickets für das Lakeside der Blasmusik und das Lakeside-Festival gibt es bereits in allen Raiffeisen Banken oder auf oeticket. Wegen der großen Nachfrage raten die Veranstalter dazu, möglichst rasch einen Tisch zu reservieren.