Dreister Betrüger tankte mit gestohlenen Kennzeichen

Ein Unbekannter soll am Dienstag in Kittsee einen Tankbetrug mit gestohlenen Kennzeichen begangen haben.

Erstellt am 22. Februar 2017 | 11:49
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Tankstelle Tanken Symbolbild
Symbolbild
Foto: Indochina studio/Shutterstock.com

Der Täter stahl in Kittsee Kennzeichen und montierte diese vermutlich auf seinen PKW. Danach fuhr der Mann zu einer Tankstelle, betankte das Auto und fuhr ohne zu bezahlen davon.

Anzeige

Der Schaden liegt im dreistelligen Eurobereich, die Fahndung läuft.