Jungflorianis sind motiviert und wissbegierig

Vor eineinhalb Jahren neu gegründet, strotzt die Nickelsdorfer Feuerwehrjugend vor Motivation. Derzeit bereiten sich die Jugendlichen fleißig auf den Wissenstest vor.

Paul Haider
Paul Haider Erstellt am 17. Februar 2017 | 12:00
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_6833866_nsd07pau_fjnickelsdorf_3sp.jpg
Unzertrennlich. Bei den Nickelsdorfer Jungflorianis wird den Jugendlichen beigebracht, dass es Spaß macht, sich freiwillig zu engagieren.
Foto: zVg/Ff Nickelsdorf

Nach einer längeren Pause wurde die Feuerwehrjugend Nickelsdorf im Juni 2015 neu gegründet.

Seither betreuen die Feuerwehrfrauen Julia Limbeck und Christina Kirchknopf die Nickelsdorfer Jungflorianis, die derzeit über einen Mitgliederstand von zwölf Jugendlichen verfügen (drei Mädchen und neun Burschen). Alle zwei Wochen finden die Jugendtreffen statt. Derzeit trifft man sich aber öfter, weil sich die Jugendlichen auf den Wissenstest vorbereiten, der im März in Pama stattfindet.

Anzeige

„Im Winter sind die Übungen aufgrund des Wetters eher theorielastig, aber wir versuchen, die Übungen abwechslungsreich mit einer Mischung aus Theorie und Praxis zu gestalten“, erklärt Jugendbetreuerin Julia Limbeck.

Stichwort Praxis: Davon konnten die Nickelsdorfer Jungflorianis jede Menge beim 24-Stunden-Tag sammeln, der im Juni 2016 erstmals abgehalten wurde. „Es war ein voller Erfolg und wird dieses Jahr wieder stattfinden“, ist Julia Limbeck begeistert.

440_0008_6833867_nsd07pau_fjnickelsdorf2_3sp.jpg
BVZ

Wettkampfgruppe soll gebildet werden

An Wettkämpfen hat die erst eineinhalb Jahre alte Feuerwehrjugend noch nicht teilgenommen. Derzeit werde aber versucht eine Wettkampfgruppe zu bilden, verrät die Jugendbetreuerin. Um den Spaß und die Begeisterung der Jugendlichen aufrecht zu erhalten, werden auch spannende Ausflüge organisiert, etwa zur Berufsfeuerwehr Wien und in das Feuerwehrmuseum.

Julia Limbeck, die auch stellvertretende Kommandantin der Freiwilligen Feuerwehr Nickelsdorf ist, hat an ihrer Aufgabe große Freude: „Die Kinder sind sehr motiviert und wissbegierig. Wir wollen ihnen beibringen, dass es Spaß macht, wenn man sich freiwillig engagiert und Verantwortung übernimmt.“

440_0008_6833868_nsd07pau_fjnickelsdorf3_3sp.jpg
BVZ

BANNER BVZ SERIE „Unsere Feuerwehrjugend“ Serie Burgenland
Neue BVZ-Serie. "Unsere Feuerwehrjugend" startet Ende Oktober.
BVZ