FPÖ: „Wollen zwei Mandate schaffen“.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 23. September 2017 (01:09)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Tritt in Stoob für die FPÖ an: Martin Perl.
BVZ

„Wir treten als dritte Kraft an, damit die beiden anderen Fraktionen nicht ungehindert machen können, was sie wollen“, so FPÖ-Bürgermeister- und Spitzenkandidat Martin Perl.

Mit ihm stehen Agim Shqau (2.) und Herbert Perl (3.) auf der Liste. Ziel ist es, zwei Mandate zu erreichen. „Das Thema Sicherheit sowie die Objektivität, damit alle Bürger gleich behandelt werden, ist uns sehr wichtig. Weiters wollen wir die Brauchtumspflege beibehalten“, so Perl.