Einbrecher knackten Tresor in Oberwarter Lokal. In Oberwart sind in der Nacht auf Montag Einbrecher in die Büroräume einer Bar eingedrungen. Dort knackten sie einen Tresor, bestätigte die Polizei am Freitag einen Bericht der "Kronen Zeitung".

Von Redaktion, APA. Erstellt am 01. Dezember 2017 (10:04)
Shutterstock.com, Syda Productions
Symbolbild

Aus dem Safe stahlen die Eindringlinge einen niedrigen, fünfstelligen Geldbetrag. Die Täter dürften vom Dach aus ins Gebäude eingedrungen sein. Eine Putzfrau entdeckte Montagfrüh die verwüsteten Räume. Den rund 40 Kilogramm schweren Tresor, in dem sich auch eine übers Wochenende dort aufbewahrte Tageslosung befand, öffneten die Einbrecher mit brachialer Gewalt.

Sie suchten laut "Krone" mit 20.000 Euro das Weite. Bei der Landespolizeidirektion schätzte man die Summe hingegen etwas niedriger, ging jedoch ebenfalls von einem fünfstelligen Betrag aus. Die Lokalbesitzer reagierten auf den Coup mit der Installation einer Alarmanlage einschließlich Videoüberwachung.