Bildeiner zeigen wieder Herz

Erstellt am 16. Jänner 2023 | 05:13
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8566843_owz02cari_spazi_gus_bildein_hilft_spend.jpg
Bürgermeisterin Cristina Buda, Schuldirektorin Gianina Brisc und Maria Marchis, die Mutter von Adella Glocknitzer übergaben die Spenden an Diana, Sergiu und Carmen.
Foto: KVGG
Europa-Gemeinderätin Adella Glocknitzer hat eine Spendenaktion für Schüler in Rumänien in Leben gerufen.
Werbung
Anzeige

Unter dem Motto „Machen wir Kindern eine Freude! Jeder Bildeiner und jede Bildeinerin spendet einen Euro“ hat Gemeinderätin Adella Glocknitzer vor Weihnachten eine Spendenaktion für Jugendliche in ihrer rumänischen Heimat Lapus im Dorf ohne Grenzen gestartet.

341,55 Euro sind es letztendlich geworden, die in dem 340-Einwohner-Ort Bildein gesammelt wurden und den besten drei Schülern in Lapus, Diana, Sergiu und Carmen, freudig übergeben wurden.

„Ich bin so stolz, glücklich und dankbar, dass meine Bildeinerinnen und Bildeiner immer wieder bei solchen humanitären Aktionen gerne mitmachen. Bildein ist grenzenlos, vorbildlich und einzigartig. Man bekommt im Leben immer das zurück, was man auch gibt“, freut sich Adella Glocknitzer.

Werbung